Riester-Rentenversicherung - festverzinslicher, klassischer Sparplan im Fondstarif

Deine Rente schon gesichert ?

Werbe-Partner:

4. Riester-Rentenversicherung – festverzinslicher, klassischer Sparplan im Fondstarif

Rentenversicherungen auf Fondsbasis unterscheiden sich hauptsächlich von der Riester-Rentenversicherung – festverzinslicher, klassischer Sparplan (siehe Produkt 3) dadurch, dass die Überschüsse in ausgewählte Fonds fließen und zusätzlich für Gewinne sorgen können. Bei langen Laufzeiten können so mehr Überschusserträge erzielt werden. Die Höhe der Überschussbeteiligung, die zur versicherten Rente mit ausgezahlt wird, hängt zum einen davon ab, wie die Versicherungsgesellschaften wirtschaften, und natürlich davon, wie sich der Börsenkurs entwickelt.
Unter anderem sind auch Rentenversicherungen im Angebot, die nicht nur die Überschüsse in Fonds fließen lassen, sondern auch einen Teil der Sparbeiträge. In welcher Höhe dies geschieht, ist bei der jeweiligen Versicherungsgesellschaft zu erfragen.

Durchschnittliche Rendite:
Die Durchschnittliche Rendite liegt in der Regel etwas über einem klassischem Sparplan (Punkt 3) bzw. ist davon abhängig wieviel vom eigentlichen Sparbeitrag in Fonds fliest, um zusätzlich vom Zins- und Zinseszins-Effekt plus Kursgewinne, profitieren zu können.

5/5
Werbe-Partner
Werbe-Partner:
Werbe-Partner: