Rürup-Rentenversicherung - festverzinslicher, klassischer Sparplan

Deine Rente schon gesichert ?

Werbe-Partner:

3. Rürup-Rentenversicherung – festverzinslicher, klassischer Sparplan

Die Anlage erfolgt in Form eines festverzinslichen Sparplanes, der mit 0,9% verzinst wird, so wie es der Gesetzgeber vorschreibt. Somit ist diese Anlageform im Prinzip mit der Kapitallebensversicherung vergleichbar, mit dem Unterschied, dass hier eine andere staatliche Förderung stattfindet, die sich in der steuerbegünstigten Beitragszahlung, sowie in der nachgelagerten Besteuerung während der Rentenauszahlungsfase bemerkbar macht.
Abhängig von den Verwaltungskosten der Versicherungsgesellschaft können Überschüsse anfallen, die wiederum mit 0,9 % verzinst werden und dem Sparer bei Vertragsende zugute kommen.

Große Sprünge können bei solch einer Verzinsung nicht gemacht werden, da die Inflationsrate (ca. 3 %) höher liegt als die garantierten Zinserträge. Garantie kostet immer Geld, weshalb hier mit einer niedrigeren Rente gerechnet werden kann, als bei anderen Vorsorgeprodukten.

Durchschnittliche Rendite:
0,9% auf die Sparbeiträge und auf eventuell anfallende Überschüsse, zuzüglich eventuelle Überschussanteile und staatliche Förderung.

5/5
Werbe-Partner
Werbe-Partner:
Werbe-Partner: